01 Über uns02 Forschung03 News04 Veranstaltungen05 Kontakt
 

Mikroelektronik: Informations-austausch und Wissenstransfer

[25.4.2012] Themenschwerpunkte der diesjährigen Mikroelektroniktagung in Wien, die gestern in Wien zu Ende ging, waren unter anderem Sensorik und Wireless Technologies. – Zwei Bereiche, in denen auch die Experten des ACCM ihren Beitrag leisteten.

Inhaltlich befassten sich die Beiträge des ACCM zur Tagung vor allem mit Sensoren zur Erfassung physikalischer Materialeigenschaften und drahtlosen Systemen.

Die Mikroelektroniktagung, die seit über 30 Jahren jährlich abgehalten wird, ist österreichische Branchenplattform für ExpertInnen im Bereich der Mikroelektronik und soll für VertreterInnen aus Wissenschaft, Forschung und Industrie zum Informationsaustausch und Wissenstransfer dienen und aktuelle Themen aus dem Bereich der Mikroelektronik und mikroelektrischen Systeme behandeln.

Als Mitorganisatoren der diesjährigen Tagung fungierten unter anderem Univ.Prof. Dr. Bernhard Jakoby, Koordinator der Area Sensors and Signals am ACCM und Vorstand des Instituts für Mikroelektronik und Mikrosensorik an der JKU, und Univ.Prof. Dr. Andreas Springer, Koordinator der Area Wireless Technologies am ACCM und Vorstand des Instituts für Nachrichtentechnik und Hochfrequenzsysteme.

Nähere Infos zur Tagung: www.me-tagung.at