01 Über uns02 Forschung03 News04 Veranstaltungen05 Kontakt
 

Tutorial: Factor Graphs in Wireless Communication

[26.1.2012] In seinem Tutorial “Factor Graphs in Wireless Communication: Theory and Practice” beschäftigte sich Dr. Henk Wymeersch von der Technischen Universität Chalmers, Schweden, mit der Theorie Bayesscher grafischer Modelle und gab einige Beispiele für ihre praktische Anwendung.

Im theoretischen Teil des Tutorials standen die drei Grundprobleme der Bayesschen Inferenz und Schwierigkeiten aufgrund der hohen Rechenkomplexität bei der Anwendung auf hochdimensionale Probleme im Mittelpunkt. Wymeersch stellte Faktor Graphen vor, um hochdimensionale Verteilungen darzustellen. Anhand dieser Faktor Graphen kann eine Vielzahl von sogenannten „message passing“ Algorithmen ausgeführt werden, die Wymeersch mit den Grundproblemen der Bayesschen Inferenz verknüpfte. Im praktischen Teil seines Tutoriums wendete er die Faktor Graphen als Lösungsmethode für drei Problemstellungen an: Empfängerdesign, Synchronisation und kooperative Signalverarbeitung in Netzwerken.

Henk Wymeersch ist Assistenzprofessor am Department for Signals and Systems an der Technischen Universität Chalmers. Er kooperiert mit FORCE, einem Forschungszentrum für optische Kommunikation, und ist Koordinator von COOPNET, einem ERC-Projekt für kooperative Netzwerke.
Wymeersch hielt das Tutorial am ACCM auf Einladung von Univ.Prof. Dr. Andreas Springer, Koordinator der Area Wireless Technologies am ACCM und Vorstand des Instituts für Nachrichtentechnik und Hochfrequenzsysteme an der JKU.